Tunika für eine kleine süsse Blondine

Diese Tunika ist vor einiger Zeit entstanden. Ich habe viel Zeit gelassen bis ich überhaupt anfing zu nähen, da ich zuerst den perfekten Stoff finden wollte. Die Vorgaben waren total offen, die Mama der kleinen wollte sich überraschen lassen. Weil ich nicht so auf das typische rosa und kitschige Mädchenhafte stehe, wollte ich etwas neutrales und doch verspieltes.

Mit diesem Stoff traff ich dann nicht nur meinen Geschmack, sondern auch den der blonden Blondinen-Mama. Und die kleine Blondine hatte auch grosse Freude.

Das Schnittmuster dieser Jersey-Tunika ist von Ottobre und einfach zu nähen. Blöd nur, wenn die Overlockmaschine zickt und gleichzeitig auch die Nähmaschine nicht so will wie ich. Naja, aussen ist sie trotzdem hui 🙂

 Fotografieren im richtigen Licht muss ich noch üben, denn das knallrote ist himbeerrot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s