Zuppa inglese

Und nochmals eine italienische Spezialität aus dem selben Kochbuch wie die Antipasti vom vorigen Beitrag. Zudem viel einfacher, als es im ersten Moment scheint!

Zuppa inglese

DSC_0376Diese italienische Süssspeise hat’s echt in sich! Ganze 4 Schichten umfasst diese Bisquittorte, welche am Schluss sogar noch ein Baiser-Häubchen aufgesetzt bekommt.

Zutaten:
2.5 dl Milch
2 Eier
2 EL Zucker
1 EL Mehl
100 g Edelbitterschokolade
1 dunkler Biscuit-Tortenboden
1 dl Orangensaft
250 g Ricotta
1 Vanilleschote
1 Beutel Vanillezucker
1 heller Biscuit-Tortenboden
1 dl Alchermes (ital. Likör), oder alkoholfreie Variante: etwas verdünnten Kaffee
2 Eiweiss
50 g Zucker

Die Biscuit-Tortenböden kann man natürlich auch selber backen!

Zubereiten:

  1. Milch, Eier, Zucker und Mehl unter Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen. Vom Herd nehmen.
  2. Ein Drittel der Masse separat beiseite stellen. In der restlichen heissen Crème die Schokolade schmelzen.
  3. Beide Massen auskühlen lassen.
  4. Den Backofengrill auf 250 Grad vorheizen.
  5. Eine ofenfeste Form (Springform oder Tortenring) mit dem dunkel Tortenboden auslegen. Mit Orangensaft tränken.
  6. Den Ricotta mit der beiseite gestellten, hellen Crème, den ausgekratzen Vanillesamen und Vanillezucker mischen. Auf dem Tortenboden verteilen.
  7. Das helle Biscuit darüber legen. Mit Likör oder Kaffee tränken.
  8. Die Schokoladencrème darauf verteilen.
  9. Eiweiss schaumig schlagen. Zucker einrieseln und weiterschlagen bis die Masse glänzt und fest ist. Diese Meringuage auf der Schokoladencrème verteilen.
  10. Unter dem Backofengrill in wenigen Minuten goldgelb überbacken.

Mein persönlicher Tipp, die Zuppa inglese mindestens 4 Stunden gekühlt stehen lassen, sie schmeckt dann nämlich besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s