Graskopf…Knollengesicht…Grasknolle?

Als wir noch Kinder waren, gab es diese Grasköpfe überall. Wie nennt man die eigentlich richtig??

20150817_114146

Ganz spontan bastelten wir vor einigen Tagen diese lustigen Köpfe. Ein paar alte Strümpfe gefüllt mit Grassamen und Erde. Gesicht nach Belieben gestalten und tüchtig wässern.

DSC_6297

Wir sind fleissig am Wasser giessen und warten nun ganz gespannt auf die grünen Haare!

Advertisements

Sommer in unserem Garten

So sah ein teil von unserem Garten Anfangs Sommer aus…

Ihr seht hier: Schnittlauch, Hagebutten, Johannisbeeren, Fenchel, Lavendel, Himbeeren, Kirschen, Kamille, Sanddorn, Salate, Zucchini, blaue Kohlrabi, Pfefferminze, Heidelbeeren. Da wo meine Kleine im Gartenbeet steht, da wären noch die Erdbeeren, welche dieses Jahr Kilo-weise geerntet werden konnten! Schade war das gerade zum Zeitpunkt unserer Ferien. Aber ein Hoch auf meine tolle Schwiegermutter, welche alle Beeren pflückte und daraus für uns Konfitüre machte, püriert eingefroren hat und uns als Begrüssung gleich mit einem Erdbeer-Tiramisù beglückte. Wahnsinn nicht?!

Freudichkeiten Garten

Einiges musste noch wachsen und reifen. Das Meiste haben wir bereits geerntet und Weiterlesen