Wenn die beste Freundin Mama wird…

…dann ist nicht nur die Vorfreude auf den neuen Erdenbürger riesig, sondern auch der Gedanke was denn nun das „richtige“ Geschenk sein könnte. Auf Pinterest bin ich dann auf einen Blumen-Spielteppich gestossen und habe mich sofort verliebt und mich etwas später gleich an die Nähmaschine gesetzt.

Diese Blume ist gefüttert und als Spieldecke gerechnet, später kann es als Teppich fürs Kinderzimmer umfunktioniert werden. Die Blüten habe ich mit Druckknöpfen/KamSnaps versehen, so kann man nach Lust und Laune auch mal die Farben anders anreihen oder ein einzelnes Waschen. Der Durchmesser ist ohne Blüten etwa 1 Meter. Von Hand habe ich beim weissen Teil mit festem Garn einige Muster gestickt.
Der hübsche kleine Mann macht nun schon kräftig seine Kopfhalteübungen auf meiner Blume.

Genähtes2

 

Zudem nannte mir eine gute Freundin die tolle Idee vom Babybett-Schmücken. Zwei Wochen vor Termin kann man im Spital ein Bettchen schmücken, damit das Baby nach derGeburt dann im dekorierten Bettchen liegen darf.
Weiterlesen

Advertisements